Seminare

Grundausbildung Moderation

Moderation bietet einen sehr wirksamen Ansatz, um Themen im Rahmen einer Gruppe strukturiert und zielorientiert zu bearbeiten, gemeinsam konstruktive Lösungen zu entwickeln und miteinander Vereinbarungen zu treffen.

Der Ansatz Moderation ist aufwendiger als eine (einsame) Management-Entscheidung, gleichzeitig schafft er durch Einbeziehung der Betroffenen bessere und breiter durchdachte Lösungen und eine hohe Akzeptanz der Ergebnisse.

Daher ist Moderation in vielen Industrieunternehmen und Organisationen ein sehr wichtiges und häufig eingesetztes Mittel, um Verbesserungen und Veränderungen professionell und effektiv zu gestalten und zu begleiten.

Zielsetzung

Mit diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Moderation und werden befähigt, Moderationen eigenständig zu konzipieren und professionell durchzuführen.

Anwendungsfelder

Die gesamte Bandbreite von (scheinbar) rein sachlichen Fragestellungen bis hin zu stark zwischenmenschlich geprägten Themen, insbesondere in beruflichen Kontexten.

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter, Interne Berater und Koordinatoren, Personalreferenten, Personal­entwickler, Betriebsräte, Mediatoren sowie interessierte Mitarbeiter, die ihre Handlungskompetenzen erweitern wollen.

Das Seminar ist von der Ausbildungs- & Zertifizierungs-Kommission der DGMW als Weiterbildungsmaßnahme für Mediatoren anerkannt.

Inhalte

  • Grundlagen und Hintergründe der Moderation
  • Beispiel-Moderation
  • Rolle und Haltung, Auftreten und Handlungsweisen des Moderators
  • Die Moderationsausrüstung und der gekonnte Umgang mit ihr
  • Basis-Methoden der Moderation (Einpunkt-, Zuruf-, Karten-, Mehrpunktfrage)
  • Konzeption von Agenda und Spannungsbogen
  • Ergebnissicherung
  • Der Moderationszyklus von der Anfrage bis zum Nachgespräch
  • Praxisteil: Konzeption, Vorbereitung und Durchführung einer eigenen Moderation mit anschließendem Feedback

Referent

Dipl.-Ing. Markus Faßbender,
Systemischer Organisationsberater, Trainer, Coach u. Wirtschaftsmediator.

Langjährige Erfahrung im In- und Ausland als Ingenieur, Resident Engineer, Moderator, Interner Berater und Moderatoren-Ausbilder.

Über 15 Jahre Moderationserfahrung im Industrieumfeld (u.a. Robert Bosch GmbH,
Daimler, Porsche, Audi, VW, ...) mit Veranstaltungen u.a. in Deutschland, Tschechien,
Ungarn, Italien, Frankreich, Schweiz, Japan und China, auf allen Organisationsebenen
inkl. Vorstand, einschließlich Großveranstaltungen mit über 200 TN.

Anmeldung

Wenn Sie Interesse an dieser Ausbildung als Inhouse-Seminar haben, melden
Sie sich gerne für weitere Informationen telefonisch (0152 / 295 952 86)
oder per e-mail bei mir ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung